Nachts wenn in Rülzheim die Ampeln ausgeschaltet werden …

… dann werden die Halbstarken wach, und Niemanden interessiert’s.
Jede Nacht das gleiche Spiel, ständig werden die Pferdestärken der aufgemotzten Kraftfahrzeuge präsentiert. Egal ob Motorrad, oder PKW, die Neue Landstraße wird zur Test- und Rennstrecke.

Mittlerweile kann man die Uhren nach den Halbstarken stellen.

Es ist sehr erstaunlich, das es an der Kreuzung Neue Landstraße/Mittlere Ortsstraße noch keinen tödlichen Unfall gegeben hat. Leider hat das Super-Sommer Wetter die Geister der Halbstarken in den vergangenen Wochen auch schon teilweise tagsüber, ganz besonders an den Wochenenden geweckt.

Ich wohne nun seit gut einem Monat in der Wohngemeinschaft auf der Neuen Landstraße. Täglich donnern hier hunderte von PKWs, LKWs und Motorräder durch, kaum einer von denen hält sich an die vorgeschriebene innerörtliche Geschwindigkeit, geschweige denn an einen vorgeschriebenen Geräuschpegel seines Fahrzeuges.

Auf Nachfrage wegen Verkehrskontrollen, wurde mir von zwei Polizeibeamtinnen der Polizeiinspektion Germerhseim versichert, das diese in regelmäßigen Abständen stattfinden würden.
Bei der Frage wegen Tempo 30 innerhalb Rülzheims wurde ich von den beiden Beamtinnen an die Verbandsgemeindeverwaltung verwiesen.

Wann folgt die Verbandsgemeindeverwaltung Rülzheim den anderen Verbandsgemeinden in der Südpfalz und beschliessen ein generelles Tempo 30 Limit in den ganzen Ortschaften der Verbandsgemeinde Rülzheim?