POL-PDLD: Landau-Nußdorf: Wer hat “Karl den Großen” gesehen?

Die Polizei bittet um Hinweise! - Zeugenaufruf
Die Polizei bittet um Hinweise! – Zeugenaufruf

Landau-Nußdorf (ots) – 3.- 6. August 2018 Der Förderverein “Weinerlebnispfad” erstattete nachträglich Anzeige. Über das vergangene Wochenende kam eine Skulptur von “Karl dem Großen” am Weinerlebnispfad weg. Die Skulptur aus Kunststoff hatte eine Größe von 110 x 43 x 39 cm und war goldfarben. Sie hatte einen Wert von rund 500 Euro. Hinweise über den momentanen Standort nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 06341 – 2870 entgegen

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117686/4031492

Schreibe einen Kommentar